Willkommen in unserem kleinen Garten Eden…

8. Dezember 2020

Der Herr der Welten

von Susanne Dieudonné

„Wo wohnt der Gott der Welten?“

„Er wohnt in Himmelszelten!

Er wohnt weit weg und doch ganz nah.

Wenn Du ihn anrufst, ist er da!

Er wohnt in allen Bäumen.

Er wohnt in Deinen Träumen.

Er wohnt in Pflanzen, wohnt im Tier,

er wohnt in Dir und wohnt in mir.

Sein Haus ist groß, hat Platz für jeden.

Sein Garten ist der Garten Eden.

Auf seiner schönsten Gartenbank

sitzt er mit ausgestreckter Hand.

Legst Du in diese Hand Dein Herz,

verweht auf Erden jeder Schmerz.

Geh hin zu ihm und klopfe an.

Es wird Dir sicher aufgetan.

Ich wünsche Ihnen, ebenso wie meine Schwestern, einen wunderschönen Tag mit vielen Erkenntnissen, die Sie und Ihre Lieben in dieser Adventszeit bereichern mögen und Ihnen Freude bereiten sollen. Die Fähigkeit, das Schöne in der Welt zu erkennen, lässt den Mut wachsen, sich den Hindernissen in den Weg zu stellen, die uns den Blick auf die Wunder dieses Lebens vernebeln wollen.

Bleiben Sie fröhlich und seien Sie herzlich gegrüßt von Ihrer Susanne Dieudonné

Die philosophische Poetin

Wenn Sie die Gedichte auf Papier gedruckt oder von Hand geschrieben lesen wollen, rufen Sie an. Unter „Kontakt“ finden Sie unsere Telefonnummer. Und seien Sie bitte so freundlich, daran zu denken, dass die Rechte aller künstlerischen Werke auf unseren Blogseiten bei uns liegen. Über die Vergabe der Nutzungsrechte und die Bedingungen können wir uns jedoch gerne unterhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.